Tag 6 am 10.09.2002 – Grand Canyon

Aussicht von Indians Gardens am Bright Angel Trail 

Nach einem recht ordentlichen Frühstück brachen wir gegen 8:30 zum Canyon auf. Unsere Tageswanderung sollte auf dem Bright Angel Trail entlangführen. Der Abstieg erfolgte äußerst schnell und unproblematisch. Bis zum Streckenziel, Indians Gardens, benötigten wir ca. 2 Stunden. Der Weg führte dann noch für einen von uns bis zum nächsten Plateauende, von wo aus ein Teil des Colorado gut zu überschauen ist. Leider kam zu Beginn des Rückweges ein Gewitter auf, woraufhin wir uns entschieden zur nächsten Schutzhütte hochzulaufen. Dies war allerdings ein dummer Fehler, da wir auf diese Weise ganz schnell Unmengen unserer Kraft vergeudeten. So wurde der restliche Aufstieg zu einer echten Tortour. Nach nur wenigen Schritten mussten wir Pausen machen. Im Hotel angekommen, sehnten wir uns nur noch nach einem erholsamen Schlaf...

Am Plateaupoint

Vortag                                                            nächster Tag

© 2003 Michael Torney